golf travel network

Südafrika mit Ralf Hartfuß

By on 11. Juli 2017

Sa-Hartfuss

Exklusive Golf- und Erlebnisreise mit Ralf Hartfuß

06. – 18. Februar 2019

12 Nächte Namibia & Weinregion Stellenbosch Südafrika

Preis: € 3.349 p. P. im Doppelzi.  (EZ-Zuschlag € 730)

Optionale Safari – Verlängerung: 18.-21.Februar 2019


GTN Paket:

  • 5 Übernachtungen in Namibia
    -1 Übernachtung mit Frühstück im Hilton Windhoek*, Windhoek
    -2 Übernachtungen mit Frühstück im The Delight*, Swakopmund
    -2 Übernachtungen mit Halbpension in der Sossusvlei Lodge, Sossusvlei
    -Living Desert Tour
    -Besuch des Sossusvlei (Big Daddy Düne, Sesriem Schlucht, Deadvlei)
    -Permanenter Bus mit Fahrer (06. – 11.02.19)
  • 7 Übernachtungen in Südafrika mit Frühstück in der Cultivar Guestlodge, Stellenbosch
    -Gruppentransfer ab/bis Flughafen und Golftransfers
  • 4 x Greenfees: De Zalze, Clovelly, Erinvale, Pearl Valley (Pearl Valley inkl. Buggy)
  • Begleitung durch Ralf Hartfuß

* oder gleichwertiges Hotel

Anmeldeschluss bis zum 31.08.2017.

Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen

Flüge buchen wir gerne für Sie tagesaktuell  (Abflug aus Deutschland erfolgt am 05.02.2019).

Mehr Informationen im Flyer. Hier finden Sie das Anmeldeformular.

Ihre geplanten Hotels auf der Reise mit Ralf Hartfuß

Hotelbeschreibungen Namibia:

Hilton WindhoekNA-Hilton-Windkok

Das Hilton ist ein modernes Hotel im Herzen von Windhoek. Die meisten Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erreicht werden. Die Zimmer sind angenehm groß und sehr modern eingerichtet. Das Bad ist offen,  der Dusch- und WC-Bereich ist jedoch durch eine Milchglasscheibe vom Zimmer getrennt. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Auch der Pool, die Dach-Bar und das Fitnessstudio mit der tollen Aussicht tragen zum Wohlbefinden bei.

The Delight

Na-the delight-kombiUnter den faszinierenden Kontrasten und alten Traditionen der Stadt Swakopmund ist das The Delight der Gondwana Collection Group eine erfrischende farbliche Brise in der Wüste. In günstiger Lage, nur wenige Gehminuten vom Einkaufszentrum entfernt, ist das äußerst moderne  und einladende Hotel der ideale Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt. Das Konzept ist stimmig und überraschend und begeistert Gäste mit lokalen Spezialitäten, aber auch mit Speisen aus aller Welt. Bitte nutzen Sie bei Ihrem Aufenthalt den außerordentlich guten Service des Gondwana Personals, diese nehmen gerne Tischreservierungen vor und geben Ihnen jede Auskunft über die Aktivitätsmöglichkeiten in der Region.

 

Sossusvlei Lodge NA-Soulavesilodge

Abgesehen von der tollen Lage bietet die Lodge jede Menge Annehmlichkeiten, die den Aufenthalt für Sie zu etwas Besonderem machen. Die Bungalows sind sehr schön und komfortabel eingerichtet. Freundliches, zuvorkommendes Personal sorgt dafür, dass es den Gästen an nichts mangelt. Das Abendessen wird in Buffetform angeboten. Beim Essen genießen Sie von der Terrasse den Blick auf das Wasserloch, an dem sich Antilopen, Springböcke, Zebras und weitere Wildtiere tummeln.

 

Hotel- und Golfbeschreibungen Südafrika:

Cultivar Guest Lodge

SA Hartfuss Cutivar

Idyllisch inmitten von Weinbergen und grünen Hügeln gelegen bietet die 2014 komplett renovierte Cultivar Guest Lodge einen guten Ausgangspunkt für die Erkundung der Weingüter rund um Stellenbosch. Nur wenige Kilometer vom Ortszentrum Stellenbosch entfernt liegt dieses Gasthaus umgeben von majestätischen Bergen.

Von dem Anwesen eröffnet sich eine spektakuläre Aussicht auf Täler, Berge, endlose Graslandschaften, fließende Gewässer und insbesondere auf die Weingüter, wofür diese Region bekannt ist.  Die Lodge eignet sich als Ausgangspunkt für die Erkundung der Weingüter sowie auch Kapstadts.

 

Highlight Golfplätze während Ihrer Reise:

Hartfuss-Golfplatz KombiDe Zalze

Dieser von Peter Matkovich konzipierte internationale Meisterschaftskurs liegt neben dem Stellenbosch Golfkurs vor malerischer Berg-Kulisse und umgeben von sanft gewellten Weinbergen.

Clovelly Country Club

Gepflegter 18 Loch Platz mit altem Baumbestand und vielen Vogelarten.

 

Erinvale

Der Erinvale Golfplatz wurde 1995 eröffnet und ist von Gary Player entworfen. Die Anlage gilt als eine der Besten am Kap und im Jahr 1996 wurde hier der „ IGA World Cup of Golf“ ausgetragen.

Pearl Valley

Dieser von Jack Nicklaus konzipierte Meisterschaftsplatz der Extraklasse gehört zu den exklusivsten und anspruchsvollsten Golfplätzen in der Kapregion.

 

optionale Safari-Verlängerung

Gondwana Game Reserve

SA Hartfuss Gondwana

Im dem malariafreien Gondwana Game Reserve können Sie Afrikas Big Five – Elefanten, Büffel, Nashörner, Löwen und Leoparden – bei ihren Streifzügen durch den Fynbos beobachten. Mossel Bay befindet sich 25 km entfernt. Freuen Sie sich auf Pirschfahrten, einen großen Infinity-Pool und ein Spa im afrikanischen Stil mit einem umfassenden Angebot an Anwendungen.

Ihre Unterkünfte, die Kwena Lodges, verbinden den traditionellen Stil der Khoi-San mit den Annehmlichkeiten von Luxus und Moderne. Die Lodges fügen sich harmonisch in die wunderschöne Umgebung ein. Jede verfügt über ein Deck, von dem sich bei Nacht der Sternenhimmel beobachten lässt und zum Träumen einlädt. An der privaten Feuerstelle oder auch bei einem heißen Bad wärmen Sie nach einer abendlichen Pirschfahrt wieder auf.

SA Hartfuss Safari Kasten

SA Hartfuss Big 5