GTN

By on 11. März 2020

Erleben Sie den Frühling Mallorcas mit Matthias Rollwa

Vom 15.-22.04. und 22.-29.04. erwartet Sie in Canyamel ein luxuriöser Rückzugsort für anspruchsvolle Reisende aus der ganzen Welt. Gelegen in einem ruhigen Tal und umgeben von natürlicher Schönheit ist es ein Ort der Ruhe und Zuflucht und aufrichtiger mallorquinischer Gastfreundlichkeit.

15. April – 22. April 2020

&

22. April  – 29. April 2020

Park Hyatt Mallorca ***** Spanien, Balearen

Begleitet durch Matthias Rollwa

GTN-Paket

  • Betreuung durch PGA Golflehrer Matthias Rollwa
  • Golfreise inklusive Golfunterricht und Coaching
  • Mietwagen à 2 Personen ab/bis Flughafen Palma
  • 7 Übernachtungen im Standard Doppelzimmer
  • Täglich Frühstück
  • 5 Greenfees: 2x Capdepera Golf, 2x Club de Golf de Son Severa, 1x Pula Golf
  • Unbegrenzte Rangebälle an den Golftagen
  • Turnier mit Siegerehrung und Preisen, optional
  • Detaillierte Golftechnik- und Spiel-Expertise
  • Digitaler Trainingsplan zur Handicap-Verbesserung

Der Preis gilt bis 30.11.2019, danach kann ein Zuschlag anfallen.
*Analog zum Flug des Pros. Bei Fluganreise in Eigenregie oder abweichenden Flugzeiten kann ein Zuschlag anfallen.
Mindest-Teilnehmerzahl: 5 Personen.
Flüge nach Palma buchen wir gerne tagesaktuell für Sie.

Preis auf Anfrage.

Die abseits der ausgetretenen Pfade gelegene Hotelanlage des Park Hyatt verspricht all unseren Gästen einzigartige und intensive Erlebnisse. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 1 Stunde Fahrzeit. Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants und Bars, einen Außenpool, einen SPA-Bereich und Fitnesscenter. Außerdem haben alle Gäste kostenfreien Zugang zum Cap Vermell Country Club, welcher eine semi-olympische Schwimmhalle, Tennis- und Paddleplätze sowie einen weiteren Wellness Bereich und kostenfreie Gruppenklassen bietet.

Alle Zimmer und Suiten sind einzigartig und wurden aus einer Mischung aus Eleganz und gehobenem Wohnkomfort designt. Sie bieten ein offenes Badezimmer mit integriertem Fernseher, Mediaplayer mit Bluetooth-Verbindung, Tee- und Espressozubereitungsmöglichkeiten, Fön und WLAN.

Folgende Plätze spielen Sie auf dieser Reise:

Capdepera: Der erste Teil, mit relativ leicht zu spielenden Löchern, erstreckt sich durch ein weites Tal, das früher dem Mandelanbau diente. Der zweite Teil des Platzes zieht sich in die wunderschönen Hügel der mallorquinischen Levant Berge hinauf, mit Löchern von größerer technischer Schwierigkeit. Die Driving Range und die 3 Kurzspiel-Trainingsbereiche bieten Trainingsmöglichkeiten die Bunkerschläge, Pitchen, Chippen und Putten ermöglichen.

Son Servera: Die Grüns sind von überdurchschnittlicher Größe mit einigen interessanten Breaks. Wasser kommt ins Spiel an 6 Löchern des Platzes. Es gibt aber immer eine Schlagwahl, die Alternativen für erfahrene Spieler wie Anfänger bereithält.

Pula Golf: Die überwiegend flachen und breiten Fairways ermöglichen Longhittern gute Chancen. Allein die diversen Wasserhindernisse, ein See und zahlreiche Bunker erfordern strategisches Golfen. Ebenfalls bietet der Platz eine Driving Range, 2 Putting-Greens, ein Pitching-Green und Übungsbunker.

 

Unser Anmeldeformular erhalten Sie auf Anfrage.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gern unter: operations@golftravelnetwork.de

Telefon: 040 –  60533 79 0