GTN

By on 18. September 2018

Hotel Príncipe Felipe / La Manga Club *****

Murcia / Spanien

La Manga Club ist ein exklusives Touristen-, Sport- und Freizeit-Resort, welches sich an der Costa Calida, inmitten der außergewöhnlich schönen Landschaft, direkt am Mittelmeer und im Naturpark Calblanque, befindet. Das Resort verfügt über zwei 5- und 4-Sterne Hotels, drei weltberühmte Golfplätze, 28 Tennisplätze und einen SPA Bereich, der sich über eine Fläche von 2000 qm erstreckt. Das Angebot der Gastronomie reicht von traditioneller mediterraner Küche bis hin zu modernen Avant-Garde-Trends in mehr als zehn Bars und Restaurants.

Das Hotel Príncipe Felipe 5* zählt zu den besten 5-Sterne Hotels in der Region Murcia. Es besteht aus 192 voll ausgestatteten, komfortablen Zimmern, wobei ein Service auf höchstem Niveau geboten wird. Das Hotel Príncipe Felipe befindet sich im Herzen des La Manga Clubs, inmitten der einzigartigen und natürlichen Umgebung, die sich bis zum Clablanque Natural Park und dem Mar Menor erstreckt. Das Hotel Príncipe Felipe ist umgeben von zwei der drei Golfplätze des Resorts. Die Zimmer sind in hellen Farben eingerichtet und laden zum Wohlfühlen ein. Die luxuriöse Ausstattung umfasst TV, Klimaanlage, Bad mit Fön, Balkon Safe und WLAN.

Die preisgünstigen Apartments in Las Lomas Village 4* bieten sich an für Familienreisen oder für Gäste, die sich mehr Raum und etwas Abgeschiedenheit wünschen, dennoch nicht auf die wundervollen Möglichkeiten, die das Resort bietet, verzichten wollen. Die Unterkünfte befinden sich in der Nähe des Wellness Centers. Von hier genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf das Resort, das Mar Menor und den Calblanque Natural Park.

Golf:

Das Resort beheimatet drei 18-Loch-Plätze. Die Plätze erstrecken sich über eine Fläche von 6ooo qm, wobei jeder Kurs für Golfer verschiedenster Spielstärken spielbar ist.

Das Design des North Course stammt von Robert Dean Putman aus dem Jahr 1971. Technisch ist dieser Platz für Spieler aller Level zu spielen. Viele Palmen, Seen und Sturmschluchten, die als “barrancos” bekannt sind, kennzeichnen diesen Platz. Er ist etwas kürzer als der South Course, die Fairways sind enger und die Grüns größer. Der North-Course befindet sich unter den Top-100-Plätzen der Welt, somit ist eine spektakuläre Golfrunde garantiert.

Der South Course zählt zu den besten Plätzen Spaniens. Das Design stammt ebenfalls von Robert Dean Putman aus dem Jahr 1971, wurde aber im Jahr 2005 durch den berühmten Arnold Palmer überarbeitet. Viele Turniere wurden auf dem South Course ausgetragen, zahlreiche Spanish-Open und auch PGA Championships für Damen und Herren. Über fast 6500 Meter ab dem weißen Tee, verteilen sich an 15 der 18 Löcher Wasserhindernisse, weite Fairways und eine gute Mischung von kurzen und langen Löchern.

Das Design des West Course stammt von Dave Thomas und der Platz befindet sich in einer einzigartigen Umgebung: er liegt inmitten eines dichten Pinienwaldes am Fuß des Calblanque Natural Parks. Der Platz ist fordernder und verlangt dem Spieler seinen besten Schlag ab. Der La Manga West Course trägt den Titel einer der Top 100 Golfplätze Europas zu sein. Seine Lage in der wunderschönen Landschaft, die perfekt gepflegten Grüns und die belebende Herausforderung sorgen dafür, dass dieser Titel wohlverdient ist. Der La Manga West Course ist ein “must play”.

Eine Driving Range mit 45 Abschlägen, dazu optimale Kurzspielübungsmöglichkeiten, sorgen dafür, dass die Trainingsmöglichkeiten keine Wünsche offen lassen. Zusätzlich gibt es den von Designer Severiano Ballestros entworfenen 18-Loch Pitch & Putt Course. Der perfekte Platz, um das Kurzspiel zu verbessern.

GTN Paket:

  • 7 Übernachtungen Doppelzimmer Standard
  • Frühstück
  • 5 Greenfees auf Plätzen La Manga Nord, Süd und West
  • 1 Stunde Range pro Golftag inkl. unlimitierte Bälle und 1 Stunde Kurzspielbereich
  • Mietwagen je 2 Personen

Flüge nach Murcia buchen wir gerne tagesaktuell für Sie.

Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot!