GTN

By on 16. März 2020

Sehr geehrte Kunden, liebe Golfpro’s,

Stand: 22.03.20 | 19:30

die letzte Woche hat bereits jetzt schon erkennbar die Welt verändert, mit tiefgreifenden Einschnitten von denen alle Bereiche unseres Lebensraumes und der gesamten Wirtschaft betroffen sind. Wir haben in dieser Zeit enorme Anstrengungen unternommen, um der Dynamik der Veränderungen standzuhalten für Sie, für unsere Partner und für unsere Mitarbeiter. Der intensive Austausch mit unseren Leistungsträgern, den Partnern der Hotels, der Golfplätze, Transfer- und Mietwagen-Unternehmen sowie den Airlines, zeigt das Ausmaß dieser Ausnahmesituation. Und wir alle kämpfen  gemeinsam diesen Kampf für die Zukunft! Wir arbeiten intensiv daran, dass es in der Golf-Touristik von morgen KEINE Verlierer gibt. Es brauchen nun alle einen Mulligan – vor allem die Kunden, die Golfpro’s und auch die ganze Golf-Touristik – damit, nach dem Überstehen der gesundheitlichen Gefahren, wir ALLE gut vorbereitet sind und mit hoher Motivation unsere Leidenschaft fortführen können: für unsere Kunden exzellente Golfreisen organisieren und Ihre Leidenschaft für Golf teilen.
Wir werden als nächstes auf jeden einzelnen von Ihnen zukommen und über die nächsten Schritte sprechen. Wir möchten vermeiden, allgemeine Emails an Sie zu versenden um im persönlichen Gespräch alle Ihre Fragen zu beantworten.

 

Stand: 17.03.20 | 21:30

aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Coronavirus Pandemie ist die Lage bei den Hotels, Golfplätzen und auch den Airlines sehr angespannt. Praktisch haben mittlerweile europaweit alle Hotels geschlossen und auf Golfplätzen gilt “Betreten verboten”. Einige Länder haben teilweise Einreisebeschränkungen und auch Ausgehverbote auferlegt, in Deutschland ist seit heute Abend auch das Reisen aus touristischen Gründen praktisch egal wohin untersagt. Die Entwicklungen sind weiterhin sehr rasant. Eines unserer wichtigsten Aktivitäten ist zur Zeit, Kunden die auf Reisen mit uns waren und noch nicht wieder zuhaus sind, dabei zu unterstützen, wieder in die Heimat zu kommen.

Wir haben parallel ein wirksames Krisenmanagement implementiert und unser Team so organisiert, dass wir in unserem Büro und im Home-Office voll handlungsfähig bleiben und alle Notwendigkeiten weiterhin besonnen abarbeiten können.

Wir überwachen die Vorgaben und Richtlinien der WHO sowie der Bundesbehörden bezüglich der Verbreitung des Coronavirus sehr sorgfältig. Wir stehen in enger Abstimmung mit all unseren Partnern der Hotels, Golfplätze, Transfer- und Mietwagen-Unternehmen sowie den Airlines und selbstverständlich auch im intensiven Kontakt mit den Golfpros.

Sämtliche Einschränkungen unterliegen weiterhin den Auflagen der Behörden der jeweiligen Länder und sind unterschiedlich zeitlich begrenzt.
Wir gehen davon aus, dass alle Reisen, die außerhalb dieser zeitlichen Einschränkungen und Auflagen der Behörden stehen, stattfinden werden.

Durch das große Ausmaß dieser Ausnahmesituation, kommt es bei uns zu erheblichen Aufwänden in der Bearbeitung aller Fälle. Wir priorisieren dabei zunächst alle Reisen, die aktuell durch die genannten Umstände annulliert und verschoben werden müssen, bitte haben Sie Verständnis dafür.

Wir werden alles berücksichtigen und bearbeiten. Wir beobachten sehr aufmerksam die Situation und setzen Maßnahmen um, um Ihre Interessen und Ihre Sicherheit zu berücksichtigen. Wir versichern Ihnen, dass wir das Größtmögliche leisten, um der Situation gerecht zu werden. Um Ihr Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten möchten wir Sie bitten, von Anrufen bei uns abzusehen. Wir stellen sicher, dass wir alle für Sie relevanten Informationen umgehend zur Verfügung stellen und Ihnen per Email zukommen lassen.

mit sportlichen Grüßen
Ihr Team von GTN

PS: wir veröffentlichen an dieser Stelle entsprechend der Lage die wichtigsten Informationen.

….und: bitte bleiben Sie gesund!